Das Infinite Retouch Plugin

Stefan erklärt in diesem Video alle Funktionen des Plugins und gibt Dir einen tiefen Einblick in die Herangehensweise und die Gedanken, die während der Entwicklung stattfanden.

Das Infinite Retouch Plugin

Stefan erklärt in diesem Video alle Funktionen des Plugins und gibt Dir einen tiefen Einblick in die Herangehensweise und die Gedanken, die während der Entwicklung stattfanden.

2:30 h
Gesamtlaufzeit

13
Kapitel

2:30 h
Gesamtlaufzeit

13
Kapitel

Video Tutorial

1. Das Bedienkonzept

Um die Oberfläche gleichzeitig flexibel und übersichtlich zu halten, haben wir zwei Modifikations-Tasten eingeführt. Der Rechtsklick öffnet die Optionen, während ein Alt-Klick alternatives Verhalten steuert.

Länge: 15:04 min

2. Die Hilfsebenen

Infinite Retouch kommt mit 11 Hilfsebenen. Im Video erfährst du den tieferen Sinn und die Überlegungen dahinter.

Länge: 14:47 min

3. Reparaturwerkzeugebenen

Drei einfache Ebenen für jedermann. Was man damit anstellt und was du deinen Befürfnissen anpassen kannst, erfährst du hier.

Länge: 18:58 min

4. Frequenztrennung

In diesem Video lernst du die Frequenztrennung des Infinite Retouch kennen.

Länge: 12:00 min

5. Inverted High Pass

Eine schnelle Technik für nicht ganz so wichtige Stellen und Hintergründe.

Länge: 5:58 min

6. Dodge & Burn

Hier gehts zur Sache. Warum ist Infinite Retouch hier das Beste, was wir bislang gesehen haben? Über die Forschung und die Versuchsreihen zu unseren Techniken.

Länge: 20:16 min

7. Werkzeuge: Farben

Wieder drei einfache, aber immer wieder genutzte Ebenen.

Länge: 5:39 min

8. Ebenen zusammenfügen

Hier erzeugen wir eine einzelne Ebene mit allem, was sich auf darunter liegenden Ebenen befindet. Wenn gewünscht natürlich auch als Smart Objekt, das im Nachhinein aktualisiert werden kann.

Länge 6:40 min

9. Schärfen

Neben der Standardschärfung arbeiten wir mit einem Algorithmus, der den Schärferadius aufgrund des Bildes errechnet. Alles was du eingeben musst, ist der Abstand des Betrachters zum Bild.

Länge 5:58 min

10. Körnung

Filmkorn oder auch Grain hilft die Retusche glaubhafter zu machen, Elemente besser zusammen zu bringen und nicht zuletzt vermeidet es gerne mal Tonwertabrisse beim JPG Export.

Länge 10:30 min

11. User Sets

In diesem Bereich kannst du beliebige Ebenen ablegen und per Knopfdruck wieder in Dokumente einfügen.

Länge 6:45 min

12. Export

Am Ende muss das Bild wieder raus aus Photoshop – und dafür haben wir uns lange mit diesem Thema auseinander gesetzt. Das Exportmodul gibt dir nicht nur die besten Einstellungen für verschiedene Plattformen vor und zeigt dir welche Bereiche angeschnitten oder überdeckt werden, du kannst auch eigene Exportrezepte verwalten und so für verschiedene Plattformen in einem Schritt exportieren.

Länge 19:31 min

13. Einstellungen

Hier erfährst du, wie du deine Einstellungen auf verschiedene Geräte synchronisierst, eigene Rezepte und Presets Weitergeben kannst und wie du die Sprache änderst.
 
Außerdem zeigt Stefan die Einschränkungen der kostenlosen Testversion.
 
Länge 7:03 min

Download Link

Infinite Retouch Plugin

Diese Webseite nutzt Cookies. Nein - keine Kekse. Cookies sind kleine Dateien, die helfen die Usabillity dieser Webseite zu verbessern. Das kann natürlich auch deaktiviert werden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen