Das erste mal bei rawexchange.de

Mein Name ist Stefan Kohler

Ich zeige dir alles hier.

Erstmal ein herzliches Hallo! 

Rawexchange.de ist in erster Linie ein unabhängiger Blog, der sich um die Belange des anspruchsvollen (und geduldigen) Bildbearbeiters kümmert. Wenn du also Lust hast ein paar Sachen ordentlich zu lernen und irgendwie die “Schnauze voll” hast von den Gurus, dann bist du hier vermutlich richtig.

Wir veröffentlichen hier nicht ständig News und springen auch nicht auf jeden Zug auf – also erwarte kein Infotainment.

Unser Shop bildet unsere Lebensgrundlage – hier verkaufen wir nicht nur Bildpakete für Compositing-Künstler und Werbetreibende, wir arbeiten mit dem Team auch fleissig am Ausbau unserer Video-Ecke.

Willst du dich umsehen?

– Hier geht es zu unseren Texturen (die man überlagern kann für bestimmte Effekte)
– Ein wichtiger Bereich ist die Kategorie “Hintergründe
– Und natürlich die Videos, die sich in die großen Themenvideos und die kleinen Arbeitsabläufe aufteilen

Du willst gar nichts kaufen?

Das ist auch kein Problem, denn 90% unserer Inhalte sind kostenfrei – nur die oberen 10% landen im Store. Hier ein paar Anlaufpunkte, die sehr hilfreich sind:
– Unsere Facebookseite, die Diskussions-Gruppen und natürlich unsere Videos dort (über 120 Videos)
– Der Youtube-Kanal in dem auch nochmal über 100 Videos auf dich warten

Warum dieser Post?

Wir haben uns unsere Statistiken angesehen und dort ist ein klarer Trend zu sehen: Wir haben sehr viele (mehr als 85%) wiederkehrende Besucher – aber eigentlich kennt uns niemand.

Wer auf unsere Seite kommt, ist vielleicht zuerst einmal überfordert und findet sich nicht sofort zurecht – ist ja schon viel Inhalt. Anders strukturieren ist immer schwierig, da man so bei den Wiederholungstätern für Verwirrung sorgt. Also erstmal hallo sagen und gucken was draus wird.

Wenn du Fragen oder Anregungen hast, wende dich gerne an unseren Support (den wir auch sehr ernst nehmen)

Willst du unsere Art der Retusche kennen lernen?

Willst du in 3 Minuten sehen was Texturen sind?

Du willst uns kennen lernen? Dann ist vielleicht der Podcast was für dich!

Du hast Fragen, die vielleicht andere schon vor Dir hatten?

Empfehlungen des Hauses

Bewertet mit 5.00 von 5
29,00 inkl. MwSt.

3h Videotraining mit Stefan und Mario Unger
Colorierung alter Aufnahmen mit Photoshop
inkl. Bildern, Beispielen und dem Cheat-Sheet

25,00 inkl. MwSt.

50 gemischte Texturen
100 Megapixel Auflösung
JPG-zip & 16-bit TIFF Einzelfiledownload

Bewertet mit 4.79 von 5
69,00 inkl. MwSt.

DAS Retusche-Panel für professionelle Retoucher
Photoshop CS6 (siehe Text) - CC2018
Windows & Mac OS

Komplette Videotrainings

VIDEOTRAINING: Portrait & Beauty

Bewertet mit 5.00 von 5
59,00 inkl. MwSt.

6h Videotraining zum Download & Online Stream
1080p mp4
Inkl. PSD Files in voller Auflösung mit allen Ebenen
Plus 2 Stunden Bonus-Material (Männerretusche & Sommersprossen)

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am bestOf. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Eine Idee zu “Du bist zum ersten mal hier?

  1. Nicolai Knoll sagt:

    Um den Posting bei FB zu folgen und die Fragen zu beantworten:

    Gelernt hab ich eine Menge die ich so kurzerhand nicht komplett nennen kann, ohne mir darüber einen ganzen Abend den Kopf zermardern muss. Das Wichtigste wäre ein besseres Verständnis für Retusche, vor allem über das Basiswissen das mir bisher noch niemand anderes so vermitteln konnte. Gefolgt von der Auffrischung über Farbgebung und -wirkung, bei der ich als gelernter Mediengestalter wieder einiges aus alten Unterrichtstagen vervollständigen konnte! 🙂

    Was mir am meisten gefällt sind nicht nur die Angebote, sondern auch die Art und Weise wie einem hier Wissen vermittelt wird, aber auch der Service hinter dem ganzen Shop. Alles läuft für mich hier so unkompliziert ab, das ich absolut nichts negatives sagen kann was mir nicht gefällt oder was ich verbessern möchte! Vielleicht etwas mehr in puncto Landschaftsfotografie weil ich das auch sehr mag, aber da beißt die Maus jetzt auch keinen Faden ab. 🙂

    Einem Neuankömmling würde ich empfehlen sich zu öffnen, als würde er wieder ein klein wenig die Schulbank drücken und vor allem, all die Quick-Tipps oder Trainings von den zu aufgeblasenen selbsternannten Trainern zu vergessen! YouTube ist eine tolle Erfindung, aber Halbwissen bleibt leider auch Halbwissen und wenn ich davon nur die Hälfte verstehe sieht es etwas Mau bei der Umsetzung aus! 😉

    Soviel zu meiner Sicht über Euch, macht weiter so und ich bleibe euch weiterhin treu! 🙂

    LG Nico

Schreibe einen Kommentar

Diese Webseite nutzt Cookies. Nein - keine Kekse. Cookies sind kleine Dateien, die helfen die Usabillity dieser Webseite zu verbessern. Das kann natürlich auch deaktiviert werden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen