Im Spätsommer 2015 taucht auf Instagram der Account von Kirby Jenner auf: Laut eigener Aussage ist er der Zwillingsbruder von Kendall Jenner, ihres Zeichens Model, Promi-Sternchen und verwandtschaftlich verbandelt mit Kim Kardashian. Die Bilder auf dem Account des schnurrbärtigen Zwillingsbruders lassen an der Echtheit keinerlei Zweifel zu. Wir haben Kirby Jenner exklusiv interviewt und so Einblicke in das Leben eines Bruders erlangt, der lange im Schatten seiner Schwester stand. Doch damit ist jetzt Schluss!

Zu allererst: Wie ist das so der unbekannte Zwillingsbruder eines Celebrity zu sein?

Was geht ab Germany! Ich muss hier kurz meinen Kumpel Rudolph feiern, hab ihn vor kurzem auf dem Skatepark in Calabasas getroffen als er kurz in der Stadt war. Der Kerl hatte die durchgeknallteste Stickersammlung auf seinem Helm!  Hoffe du grindest noch gut einen ab, Kumpel!

Egal, Life is tight und verdammt, ich liebe meine Familie! Natürlich, sie sind alle berühmt und so, aber wir alle lieben uns sehr. Wir machen beispielsweise jeden Freitag ein N64-Turnier bei Kourtney – und lassen Kanye dabei immer gewinnen. Ich bin superdankbar für all die Liebe und Unterstützung, auch wenn sie manchmal vergessen mich mit in den Urlaub zu nehmen.

Wir können kaum glauben, dass du aus allen Bildern von Kendall rausretuschiert wurdest. Da müssen wohl ein paar absolute Photoshop-Cracks unterwegs sein in diesem Model-Geschäft, die Bilder ohne dich auf Kendalls Account sehen fast echt aus! Weißt du irgendwas darüber, wie so etwas gemacht wird?

Ich habe mal versucht Photoshop runterzuladen, schließlich aber aufgegeben und einfach ein paar coole Grafikkunst-Sachen in Microsoft Paint gemacht. Verrückte Zeiten! Das ist auf jeden Fall meine Lieblings-App, ich weiß aber jedenfalls fast nichts über Computer. Außerdem hat John Stamos mein Stehpult in ein Schlagzeug verwandelt und meinen Laptop mit seinen Drumsticks zerstört! Mann, Stamos! Jedes Mal wenn wir rumhängen ruiniert der Kerl mein ganzes Zeug, haha. Er ist aber trotzdem ziemlich lustig. Aber ich mag Computer und rumsitzen auch nicht wirklich, weshalb ich mich selbst gerne als „abenteuerlustig“ beschreibe. Ich trinke VIEL zu viele Energy Drinks um Zeit am Schreibtisch verbringen zu können.

Wie fühlt es sich an, aus all den Bildern rausgeschnitten worden zu sein?

Naja, manchmal bin ich schon etwas geknickt wenn sie mich rausschneiden, aber dann fahr ich runter zur CVS-Apotheke und hol mir Süßigkeiten. Die helfen für alles (außer Nasenbluten… hab ich probiert!). Ganz ehrlich, ich verdächtige den Typ namens Mario in Kendalls Team: Er schneidet mich ständig raus, weil ich ihn mal versehentlich mit meiner Drohne getroffen habe. Ups, haha. Ich habe ihm gesagt er soll sich ducken, aber ich glaube er hatte seine Meditations-Kassetten drin und hat mich nicht gehört. Ich weiß auch nicht. Aber das ist auch einfach so in dem Geschäft, verstehst du? Und ich habe ja auch meine eigenen Model-Dinger und noch viele andere Sachen auf dem Tisch. Rausgeschnitten werden ist nicht das Ende der Welt.

Bist du glücklich nun endlich den Ruhm abzubekommen, der dir zusteht?

Letzte Woche durfte ich das Band bei einem FastFood-Restaurant durchschneiden! Das war toll, die hatten gerade erst eröffnet, also war alles superfrisch. Davon abgesehen ist mein Leben ziemlich das gleiche geblieben.

Condiments should go on top of the sammy because that’s where your mouth hits first #kirbyfacts #chefkirby #condiments

Ein von Kirby Jenner (@kirbyjenner) gepostetes Foto am

Erkennen die Leute dich auf der Straße und fragen nach Selfies?

Heute morgen habe ich Jenga auf der Straße vor meinem Haus gespielt und unsere fiese Nachbarlady, die alte Mrs. Darvish, fing an mich anzuschreien, ich solle von der Straße runter. ABER sie hat mich bei meinem echten Namen genannt, statt mich nur Schnurrbart-Junge zu nennen. Da war ich verblüfft! Mrs. Darvish ist einen gemeine, alte Frau, aber ich weiß, dass sie höchstwahrscheinlich ein gutes Herz hat unter diesem Muumuu-Kleid. Sie muss sich nur daran erinnern, dass die Liebe echt ist und ich schätze, ich muss derjenige sein, der sie daran erinnert.

Hast du noch viele Bilder, aus denen du „vom Business“ rausgeschnitten wurdest? Ich meine, willst du damit weitermachen, die Originalbilder von dir und Kendall zu veröffentlichen? Du hast schließlich viele Fans gewonnen…

Haha, oh Mann, ich war auf Safari mit Kendall und Kylie letzten Oktober und wir alle haben die BESTEN Bilder gemacht. Also haltet danach die Augen offen bei Insta. Da ist dieses eine wo ein Affe Kylies Sonnenbrille stiehlt und Kendall auf den Kopf setzt! Wir haben ernsthaft Tränen gelacht! Dann hat mir aus Versehen so ein Jäger-Typ ins Bein geschossen und ich wurde für eine Weile ohnmächtig. Daher erinnere ich mich nicht an viel danach… aber davon gibt’s auch Bilder.

Außerdem habe ich ein paar Bilder von mir in meinem Karate-Anzug. Da sehe ich superhart und cool aus, die teile ich auch auf jeden Fall noch irgendwann.

Du hast auf Instagram inzwischen mehr als 200.000 Follower. Denkst du das kommt nur davon, weil deine Schwester berühmt ist?

Ist das viel? Ich denke eher, dass ich die meisten Follower durch meine Bauchklatscher-Wettbewerbe und meine witzigen Tanzbewegungen bekomme. Außerdem gehe ich ziemlich oft zu Dave & Busters (Restaurant mit Videospielautomaten, Anm. d. Red.) und die Leute stehen dann manchmal um mich rum, wenn ich einen Highscore in Skeeball schaffe. Das sind wahrscheinlich eher die Dinge, von denen ich meine Follower bekomme, oder?

Warum hast du dich so spät entschieden diese Bilder auf Instagram zu stellen?

Ich hatte lang ein Klapphandy…  über 15 Jahre! Ich war wahrscheinlich der erste, der ein Klapphandy hatte und der letzte, der eines los wurde! Aber im Ernst, ich hatte so einen derben Highscore in „Snake“, den wollte ich nicht verlieren. Als ich dann ein neues Telefon bekam, lernte ich alles über Internet und Websites und wurde vom 90er-Kind zum Millenial. Wir alle müssen mal erwachsen werden, oder? Aber jetzt ist alles cool, meine Familie und ich können alle online chatten und weiter mit unseren ganzen Insiderwitzen machen.

Die echten Bilder zeigen, dass du und Kendall echte Zwillinge seid, ihr unternehmt eine Menge, hängt zusammen ab und habt Spaß wo es nur geht. Ist das wirklich so oder geht ihr euch auch mal auf die Nerven, wie normale Geschwister?

Kendall und ich lieben uns wahnsinnig. Ich habe sie bei unserem Fake-Karaoke-Wettbewerb gewinnen lassen, weil ich alles für sie tun würde. Und sie lässt mich normalerweise bei „Score a Basket“ gewinnen, das ist eigentlich wie Basket Ball, nur ein bisschen anders. Als wir acht Jahre alt waren, habe ich sie mit „Schau, da drüben!“ reingelegt und dann einen ihrer Chicken Nuggets geklaut. Sie hat angefangen zu weinen, das war das schlimmste Gefühl meines Lebens. Wir haben direkt in der McDonalds-Spielecke einen Blutschwur geschlossen niemals wieder aufeinander sauer zu sein. Und den werden wir niemals brechen. Wirklich.

Du siehst wie ein ziemlich männlicher Kerl aus, kannst mit Legenden wie Tom Selleck und Burt Reynolds gut mithalten. Bist du so ein Typ oder steckt auch ein weicher Kern in dir?

Wow, danke! Der Schnurrbart ist eigentlich eine Art Unfall, aber das ist ne lange Geschichte. Es sollte eigentlich ein Bart werden, aber einige Dinge sind horrormäßig schief gelaufen.

Ich schätze, ich bin wie meine Lieblingssüßigkeit… Ich habe tief drinnen einen weichen, glibberigen Kern. Aber das behalten wir für uns, okay? Ich will nicht, dass Leute versuchen mich zu essen.

Du bist Teils des bekannten Jenner-Clans, deine Schwestern sind Models, deine Halbschwestern sind große Nummern im Modegeschäft und großartige Schauspieler – Kim hat schon zwei Mal die Goldene Himbeere gewonnen! – einige von ihnen sind mit Sport- und Popstars wie Kanye West verheiratet. Womit verdienst du deine Brötchen?

Puh, ich gewinne viele Contests und nehme an allen Arten von Wettbewerben teil. Letzten Sommer habe ich 100 Dollar bei einer Verlosung gewonnen, das war völlig verrückt! Ich arbeite außerdem hart an meiner Rollerblader-Kariere und habe hier und da ein wenig gemodelt. Und ich habe meine eigene App fast fertig, sie liefert frisch gegrillte Hamburger und Hot Dogs direkt an die Tür! Das wird ein Riesending! Kannst du dir vorstellen, wie krass das sein würde, wenn du hungrig aber zu müde zum aufstehen bist und du einfach Hamburger und Hot Dogs bestellst? So krass!

Was ist dein Plan für die Zukunft?

Wahrscheinlich schaue ich mehr Animal Planet. Vielleicht ein Nickerchen machen. Vielleicht Fifa zocken mit Carl von The Walking Dead. Außerdem habe ich diese Fantasterei, dass, wenn ich so 78 Jahre alt bin, ich in die Wildnis von Alaska ziehe und dort lerne vom Land zu leben. Das klingt verrückt, aber Träumer müssen träumen!

Wir danken für dieses wundervolle Interview.

Empfehlungen des Hauses

Bewertet mit 5.00 von 5
29,00 inkl. MwSt.

3h Videotraining mit Stefan und Mario Unger
Colorierung alter Aufnahmen mit Photoshop
inkl. Bildern, Beispielen und dem Cheat-Sheet

25,00 inkl. MwSt.

50 gemischte Texturen
100 Megapixel Auflösung
JPG-zip & 16-bit TIFF Einzelfiledownload

Bewertet mit 4.78 von 5
69,00 inkl. MwSt.

DAS Retusche-Panel für professionelle Retoucher
Photoshop CS6 (siehe Text) - CC2018
Windows & Mac OS

Komplette Videotrainings

VIDEOTRAINING: Portrait & Beauty

Bewertet mit 5.00 von 5
59,00 inkl. MwSt.

6h Videotraining zum Download & Online Stream
1080p mp4
Inkl. PSD Files in voller Auflösung mit allen Ebenen
Plus 2 Stunden Bonus-Material (Männerretusche & Sommersprossen)

Schreibe einen Kommentar

Diese Webseite nutzt Cookies. Nein - keine Kekse. Cookies sind kleine Dateien, die helfen die Usabillity dieser Webseite zu verbessern. Das kann natürlich auch deaktiviert werden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen