#05: Schattenspiele

Wenn man über Bildgestaltung und Blickführung nachdenkt, wird Licht und Posing oft nicht bedacht. Dabei könnte es so leicht sein…

Nikon D800, 85mm f1.8 @f9, ISO 100, 1/200s

Das Setup

Dieses Set war super schnell eingerichtet:

Ein Normalreflektor für das harte Licht von vorn, ein zweiter mit Farbfolie für den Hintergrund. 

Das Posing hat ein wenig gedauert, die Lampe musste richtig stehen, die Kameraposition und die Position des Arms wurde dann so lange verändert, bis auf dem Gesicht die Raute um das Auge herum entstand. 

Nach 15 Minuten war das Bild im Kasten.

Die Hintergrundfarbe wurde in Photoshop etwas verändert um einen schönen Komplementärkontrast zum Hautton zu bilden.

Verwendetes Equipment

  • 2x Normalreflektor an 500Ws Monoblock
  • 1x Farbfolie (optional) in dunklem Grün

Die Einzelnen Lichtquellen

Hauptlicht

Das Hauptlicht steht rechts der Kamera. Es wurde darauf geachtet, die eine Gesichtshälfte im Schatten zu lassen, um so den Effekt der Raute zu bekommen. Oberarm und Schatten auf der Stirn sowie Unteram und Wangen-Schatten (also da, wo das Licht dann abfällt) sind jeweils parallel zueinander. 

Ja, das war etwas schwierig zu erklären.

Hintergrund

Es ist immer gut, wenn an dem Hintergrund etwas gesondertes Licht zukommen lässt – so auch hier:

Die Umrisse des Models werden dadurch sichtbar, der Kopf bekommt Tiefe. Gleichzeitig unterstützt die Farbe den gesunden Hautton.

Download

Für die Bilder im Artikel haben wir die Lichtsimulation “Set.A.Light 3D” verwendet. Du kannst dir das Lichtsetup herunterladen und alles selbst ausprobieren.

Falls du noch nie mit Set.a.Light gearbeitet hast, solltest du das schnellstens nachholen!

Es gibt auf der Webseite auch eine kostenlose Demoversion, mit der du unser Set natürlich öffnen kannst.

Zur Übersicht aller Artikel der Serie

alle setups

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Licht. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Diese Webseite nutzt Cookies. Nein - keine Kekse. Cookies sind kleine Dateien, die helfen die Usabillity dieser Webseite zu verbessern. Das kann natürlich auch deaktiviert werden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen