Kategorie Archiv: Farblehre

Immer wieder sieht man sie, die total überschärften Bilder. Da sind dann lustige Jesus-Heiligenscheins entstanden, Haare sehen super-trocken aus und irgendwie wird alles – trotz der aufwendigen Bearbeitung – wieder billig. Was ist Schärfe überhaupt? Bildschärfe ist Kontrast. Kontrast in Form von Helligkeitsunterschieden an Kanten und Details – aber auch Farbtonkontrast oder Sättigungskontrast. Ja – […]

Wer uns kennt, weiß, dass wir zu den vielen Wegen, die nach Rom führen, gerne noch ein paar neue, interessante Wege hinzufügen. Besonders beim großen Thema Freistellen werden wir nicht müde, immer mal Neues auszuprobieren und euch zu zeigen. Manches eignet sich dabei für viele Situationen. Einiges ist Nischenwissen, das euch aber trotzdem viel Zeit […]

Bei meinen Shootings kommen am Ende fast ausschließlich Farbbilder heraus. Ich weiß nicht genau warum, aber irgendwie hat Farbe mich immer mehr angezogen als Schwarz-Weiß. Vielleicht hat es was mit meinen prägenden Jahren in der Dunkelkammer zu tun, wo ich tatsächlich nur Farbfotos entwickelt habe. Wie dem auch sei, vor ein paar Jahren hab ich […]

Um Gradationskurven zu verstehen, muss man das Thema “Farbe” verstehen. Und zwar in der Art, wie Photoshop damit umgeht. Das schreckt viele am Anfang ab, aber soooo schwierig ist’s dann doch nicht. Versprochen. So mischt Photoshop: Additive Farbtheorie Jeder dieser Kreise liegt auf einer einzelnen Ebene. Der rote Kreis hat den RGB-Wert 255-0-0, der grüne […]

Photoshop braucht eigentlich nur Gradationskurven und Masken (Natalia Taffarel im Zug von Berlin nach München) Das fand ich interessant, denn es werden immer neue und aufregende “Ultimative Techniken” gezeigt, neue Filter irgendwie verwurstelt und so die schnellste und tollste Retusche durchgeführt – und dann kommt jemand und sagt: Du brauchst nur Kurven und Masken. Also habe ich mich […]

In einem Workshop von Natalia Taffarel gab es schon am ersten Tag ein AHA-Erlebnis. Es passt wunderbar zu dem, was ich immer sage: “Retuschiert nur das, was euch am meisten stört. Zoomt nicht auf 400% rein und fangt planlos an zu retuschieren. Sucht 5 Dinge, die am meisten stören, und arbeitet daran. Dann kommen die nächsten 5.” Natalia arbeitet […]

Hallo zusammen, ich möchte heute etwas über Monitor bzw. Gerätekalibrierung sprechen, warum wir dies tun oder tun sollte und was daran wichtig zu beachten ist. Color Management ist ja für die meisten ein Buch mit 7 Siegeln und ich möchte etwas Licht ins Dunkle bringen und jedem einen kleinen Leitfaden an die Hand geben um […]

Conny Wallström hat gestern ein Video veröffentlicht. Wie immer ein etwas technischeres Thema, aber hoch interessant: Es geht um die Möglichkeiten der Umwandlung eines Bildes in seine schwarz-weiss-Repräsentation. Gerade, wenn man dies als Hilfsebenen verwendet, muss man höllisch aufpassen – sonst holt man sich ganz schnell massive Farbprobleme in’s Haus. Conny zeigt die verschiedenen Interpretationsmöglichkeiten […]

In der Bildbearbeitung gibt es viele kontroverse Meinungen über die Frage welche Farbtiefe man denn nun verwenden soll. Einige Informationen sind wichtiger als andere und manche spielen so gar keine Rolle. Wie auch immer – die richtige Wahl der Farbtiefe hat einen großen Einfluss auf das Endergebnis deiner Retusche. Dieser Artikel soll mit den verwirrenden […]

Diese Webseite nutzt Cookies. Nein - keine Kekse. Cookies sind kleine Dateien, die helfen die Usabillity dieser Webseite zu verbessern. Das kann natürlich auch deaktiviert werden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen